The Ostholsteiner

Seit 1824 wird bei D.H. Boll in Lütjenburg/Holstein Korn hergestellt –
THE OSTHOLSTEINER ist das Spitzenprodukt traditionsreicher Arbeit über zwei Jahrhunderte.

Aber nicht nur der Name „The Ostholsteiner“ ist etwas sophisticaded für einen norddeutschen Doppelkorn: Immerhin neunfach filtriert und handabgefüllt, wird er aus Weizendestillat und dem „klaren Endmoränenwasser der Holsteinischen Schweiz“ veredelt. Durch sorgfältigste Filtertechnik, ist THE OSTHOLSTEINER ein weicher, runder Doppelkorn der Extraklasse

Er hinterlässt markante Aromen in Nase und Mund, schmeckt getreidig, vanillig, nicht zu scharf. Das Gefühl, hochprozentigen Alkohol zu komsumieren, bleibt aus, was den Ostholsteiner übrigens auch zu einem Frauenliebling macht.

Das sympathische Getränk mit der kräftigen Prise an Humor, ist ein Muss für Liebhaber der gepflegten Kultur und zum nordischen Deutschland. Ein modernes Urgestein, der die Blicke auf sich zieht


» the-ostholsteiner.de «