Geschichte

Geschicktes Händchen, feines Näschen, strenge Auswahl. Und ein Hund.

Zum Mann: Das ist Herr Schneider. Ein kultivierter Bon Vivant aus dem saarländischen Tholey. Man schmückte sich damals wie heute, gern mit Hund. Sonnenbrillen waren hingegen neu und le Dernier-Cri. Der ortsansässige jüdische Kaufmannsbund in Tholey, im schönen Saarland verlieh ihm den ehrenwerten Spitznamen: »Levi«. So wurde aus Schneider – Schneider & Levi uni-persona.

 

Und während dem Savoir-Vivre eines Herrn Schneider & Levi selbst durch zwei Weltkriege nicht beizukommen war, entwickelte sich das kleine, feine Unternehmen, immer mehr zu einem mit Sorgfalt, Raffinesse und Liebe zum Produkt ausgestatteten und geführten Spirituosen-Händler mit Klasse.

 

Wie wir das machen? Die Auswahlkriterien sind leider streng, denn wir bieten unseren Kunden nur das Besondere. Jedes unserer hervorragenden Produkte steht genau für eine Kategorie. Jedes unserer Produkte hegen und pflegen wir wie die eigenen Kinder – und – kein Produkt, das nicht den Kriterien entspricht kommt in den Kanon unseres Sortiments. Deshalb folgen wir tagtäglich unserer Spürnase und arbeiten hart daran, den besonderen Partner mit dem exklusiven Produkt zu suchen und zu finden.

 

Zum Hund: eine französische Collie-Dame namens »Colette«, treuer Freund des Herrn Schneider & Levi.

Schneider Levi GmbH | 66636 Tholey | 06853-9198112 |
© All Rights Reserved AGB/Haftungsauschluss | Impressum